Wiener Krautfleckerl

Zubereitung


Teigfleckerl gemäß Packungsanleitung bissfest kochen und abseihen.

Weißkrautkopf halbieren, den dicken Strunk entfernen, Kraut in 2 cm-Quadrate schneiden. Zwiebel schälen und fein schneiden, Fleckerl in Salzwasser bissfest kochen.

Schmalz erhitzen und die Zwiebeln darin hellbraun anrösten, den Zucker beigeben und kurz durchschwenken. Das geschnittene Kraut zufügen und unter ständigem Rühren eine schöne braune Farbe nehmen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Essig und Kümmel abschmecken, die bissfest gekochten Fleckerl untermengen, nochmals kurz durchziehen lassen und servieren. 

Zutaten für 4 Personen:

  • 500 g Teigfleckerl
  • 1 Kopf Weißkraut
  • 2 Zwiebeln
  • 1 TL Zucker
  • 1 Spritzer Essig
  • Schweineschmalz oder Öl
  • 1 Msp. Kümmel
  • Salz, Pfeffer

« zurück